Herzlich Willkommen auf unserem Obst- und Ferienhof „ Haus Karoline“
Erholen, entspannen, abschalten
Und raus aus dem Alltag…!

Kurzfristig freie                        Ferienwohnungen:                    Kiku: 20.06.-29.06.2024                        Gala: 30.06.-07.07.2024

Obstbau/Jahresablauf:

 

Kleiner Einblick über die Arbeit im Obstbau…
Im Winter ist der Baumschnitt fällig (Winterschnitt), um den Baum wieder in Form zu bringen und so mit Licht zu versorgen.

Auch wird in dieser Zeit Schnaps gebrannt.
Ab Mitte April beginnt die Blütezeit, angefangen von den Kirschen über die Birnen, gefolgt von den verschiedenen Apfelsorten.Dieser Blütenzauber hält sich bis ca. Mitte Mai. In dieser Zeit hoffen wir auf frostfreie Nächte, damit die Blüten keinen Schaden davon tragen.

Ab Ende Juni beginnt bereits die Erntezeit, die Süßkirschen werden geerntet.
Bevor wir ab Ende August die Williams Birnen ernten, werden weiterhin die Apfelbäume gepflegt. Dazu ist es notwendig, dass die „kleinsten“ Äpfel von Hand entfernt, und die Bäume geschnitten werden (Sommerschnitt).
Weiter geht es mit der Apfelfrühsorten, wie z.b. Elstar und Gala, zwischendurch die Birnen Alexander-Lukas.
Bis ca. Ende Oktober/Anfang November folgt die weitere Ernte von Rubinette, Kanzi, Cameo, Breaburn, Boskoop, Kiku.
Einige der Apfelsorten müssen 2-3 mal, je nach Reifegrad und Farbe überpflückt werden (Handarbeit).